Gründungsjahr:

  • 2000

Orchesterbesetzung:

  • 22 Akkordeonisten, 2 Bassisten, 1 Keyboarder im Alter zwischen 15 und 23 Jahren, 1 Gastschlagzeuger
  • seit 2011 besteht ein Quintett des „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“

künstlerische Leitung:

  • Dr. Oona Hingst, Landesjugendleiterin im LV Berlin des Deutschen Harmonika-Verbandes (DHV)

Orchester-Repertoire (Oberstufe):

vielseitig und anspruchsvoll, es reicht von klassischen Werken über Film- und Musicalmusik, Latin, Swing, Walzer, Country, Rock & Pop, Klezmer bis hin zu modernen Bearbeitungen und Originalliteratur für Akkordeonorchester Hörproben unter dem Youtube-Kanal "AOOBerlin"

Orchester-Highlights: (mehr unter : Chronik)

2016 u.a.

  • „12. World Music Festival“ in Innsbruck: Auszeichnung des „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“ mit dem ersten Platz und dem Prädikat „Hervorragend“ in der Kategorie Jugend/Oberstufe

2015 u.a.

  • Konzertreise des „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“ und des „ACCORDIOONA-Junior-ORCHESTRA“nach Kroatien
  • Zwei „Erste Preise“ beim „Deutsch-Chinesischen Akkordeonwettbewerb“ für das ACCORDIOONA-Ensemble (Oberstufe) und für das ACCORDIOONA-ORCHESTRA
  • Konzert des ACCORDIOONA-ORCHESTRA auf dem „Ersten Berliner Akkordeonfestival“ im Britzer Garten am 5.7.2015
  • „Konzert zur Sommersonnenwende“ in der „Kirche im Wuhlegarten“

2014 u.a.

  • Gala-Konzert „www.weihnachtshase.de“ am 29. November im Max-Taut-Saal, Berlin-Lichtenberg
  • Konzertreise des „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“, des „ACCORDIOONA-Junior-ORCHESTRA“ und des Ensemble „Ninoe“ nach Krakau
  • „Erster Preis“ auf dem Akkordeonwettbewerb anlässlich der „13. Deutsch-Chinesischen Jugendtage“ in Berlin
    Auszeichnung des „ACCORDIOONA-Ensembles“
  • „Akkordeon in Concert“ - das ACCORDIOONA-ORCHESTRA ist am 6.April zu Gast bei „AKKORDIA 1935 Berlin e.V.“

2013 u.a.

  • Gala-Konzert „Bunte Töne braucht die Welt“ am 24. November im „Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur“, Berlin
  • 12. Akkordeonwettbewerb auf den „Deutsch-Chinesischen Jugendtagen“ in Berlin:
    - Auszeichnung des „ACCORDIOONA-ORCHESTRA-Ensembles “ mit dem „1.Platz“ in der Kategorie Jugend/ Oberstufe
  • „11. World Music Festival“ in Innsbruck: Auszeichnung des „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“ (zum dritten Mal in Folge) mit dem Prädikat „Hervorragend“ in der Kategorie Erwachsene/Oberstufe

2012 u.a.

  • 1.-4-11.2012: Teilnahme am 7. Europäischen Akkordeonorchesterwettbewerb in Prag: ZWEITER PLATZ in der Kategorie „Klassische und moderne Musik“, Schwierigkeitsstufe 5 (Prädikat „Excellent“ mit 22 von 25 Punkten)
  • Teilnahme an den 11.Deutsch-Chinesischen Jugendtagen in Berlin
  • Das „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“ erhält den ersten Preis beim Akkordeonwettbewerb im Rahmen der „11. Deutsch-Chinesischen Jugendtage“ in Berlin

2011 u.a.

  • Konzertreise nach Kroatien
  • Teilnahme an den 10.Deutsch-Chinesischen Jugendtagen in Berlin
  • Das „ACCORDIOONA-ORCHESTRA“ erhält den ersten Preis beim Akkordeonwettbewerb im Rahmen der „10. Deutsch-Chinesischen Jugendtage“ in Berlin (Fachjury: Hedy Stark-Fussnegger/ Trossingen, Sonja Merz/ Berlin, Fan Yangcheng/ Shanghai)

2010 u.a.

  • Auszeichnung der „10-jährigen“ Orchestermitglieder mit der „Ehrennadel in Silber“ durch den DHV auf dem Jubiläumskonzert des AOO im Russischen Haus, im Berlin
  • Auszeichnung des AOO zum zweiten Mal in Folge mit dem Höchstprädikat „hervorragend“ auf dem „International World Music Festival“ in Innsbruck ( 3. Platz in der Kategorie Jugendorchester/Oberstufe )